Altonale vvisionAIR 2019: Gemeinsam gegen „Fashion Waste“

W.O.W.! Wir haben letzte Woche nicht schlecht geschwitzt beim Altonale vvisionAIR 2019! An zwei Tagen haben wir fast 100 T-Shirts mit und für euch bedruckt, um ein Zeichen gegen die Verschwendung von Kleidung zu setzen. 👕💙

„Face The Fashion Waste“ – ein Statement gegen die Verschwendung von Kleidung

Die Idee: T-Shirts, die eigentlich aussortiert, weggegeben oder schlimmstenfalls weggeschmissen würden, ein zweites Leben geben. Ihr konntet ein eigenes T-Shirt mitbringen oder euch eins von denen aussuchen, die uns der Hanseatic Help e.V. zur Verfügung gestellt hatte. Wir haben das Shirt dann mit dem Statement eurer Wahl bedruckt, damit ihr die Botschaft gegen #FashionWaste mit in die Welt tragen könnt.
FaceTheWaste_Altonale_vvisionAIR_2019_06

Das Problem mit aussortierten T-Shirts

Jeder von uns hat durchschnittlich 95 Kleidungsstücke im Schrank. In Deutschland sind das insgesamt 5,2 Milliarden (!) Kleidungsstücke, von denen 2 Milliarden fast nie getragen werden. Oberteile, wie z. B. T-Shirts, werden schon nach 1–3 Jahren wieder aussortiert. (Quelle: greenpeace.de)

Durch viel zu niedrige Preise werden T-Shirts & Co. mittlerweile wie Wegwerfartikel behandelt – als seien sie nichts wert. Dass den Preis dafür unser Planet und andere Menschen in Nähfabriken zahlen, wird verdrängt. Unser Konsum ist so hoch, dass gemeinnützige Vereine wie Hanseatic Help die T-Shirts nicht mehr loswerden. Es sind einfach zu viele, die gekauft und gespendet werden.

Zitat_Fashion_Waste_facethewaste

Das Spenden von Kleidung ist natürlich eine gute Sache – besser wäre bei den Zahlen aber, weniger zu kaufen, die Kleidung länger zu tragen und nur in Maßen zu spenden. Insbesondere T-Shirts. Und genau darauf wollten (und wollen) wir zusammen mit euch aufmerksam machen.

Dankeschön an alle Unterstützer der Aktion!

Ein RIESIGES DANKE nochmal an dieser Stelle an Hanseatic Help für die Shirts sowie an Fleetpirat Hamburg, die uns mit einer Siebdruckpresse und vor allem im Rahmen eines Siebdruck-Coachings unterstützt haben! 💙💙💙 Und natürlich auch ein gaaanz herzliches Dankeschön an Jenny, Gianna, Janina, Fabian und Stephan, die beim T-Shirt-Auswählen, Drucken und Bügeln unglaubliche Arbeit geleistet haben – Gianna sogar an beiden Tagen, inkl. Eis-Liefer-Service! Nicht zuletzt wollen wir auch nochmal Anne & dem gesamten vvisisionAIR-Team danken, für die Spontanität, die Unterstützung bei den Vorbereitungen und vor allem das Möglich-Machen dieser Aktion!

Und natürlich allen, die bei uns waren, ein T-Shirt bedruckt mit nach Hause genommen haben und die Botschaft nun in die Welt tragen – im wahrsten Sinne des Wortes. Euer Feedback vor Ort und im Nachhinein hat uns bestärkt, solche Aktionen noch öfter auf die Beine zu stellen. Gemeinsam können wir etwas bewegen im Kampf gegen weniger Müll, Plastik und Verschwendung! 💪

Ihr habt Lust auf den Ideen-Austausch?

Wir würden uns waaahnsinnig freuen, wenn ihr mit uns in Kontakt bleiben, Ideen für weitere Aktionen einbringen und vielleicht sogar bei der Orga unterstützen mögt. Zum Beispiel über die Facebook-Gruppe „Let’s face the waste!„. 🌍

Bis gleich,
Eure Lisa & Katrin