Die Gartenparty kann kommen: Vegane Grillspieße mit Tofu

Ach, was wäre der Sommer ohne leckere Grill- und Gartenparties! 💛☀️

Nachdem wir vor Kurzem noch ein paar Schaschlik-Spieße in der Wühl-Schublade entdeckt hatten und zufällig auch noch ein Block Tofu im Kühlschrank war (nagut, da ist eigentlich immer einer 😄), haben wir spontan ein paar vegane Grillspieße für ein leckeres Barbecue kreiert!

Die Zubereitung ging wirklich schnell und das Ergebnis ließ sich schmecken – sogar von Fleisch-Liebhabern bestätigt! Daher dachten wir uns, teilen wir die Eigenkreation doch auch einfach auch nochmal mit euch 😋

Für die veganen Grillspieße brauchst du folgende Zutaten:

01_Vegane_Grillspiesse_mit_Tofu_Zutaten

  • 1 Block Tofu (z. B. Natur- oder Räuchertofu)
  • Gemüse nach Wahl (z. B. 1 kleine Paprika und 1 kleine Zucchini)
  • 1–2 Zwiebeln (je nach Größe)
  • 3 EL Olivenöl
  • Verschiedene Kräuter (frisch und/oder getrocknet)
  • Salz und Pfeffer
  • Schaschlik-Spieße (am besten wiederverwendbare)

Vegane Grillspieße mit Tofu – so geht’s!

Die Zubereitung geht wirklich total einfach:

  1. Zutaten kleinschneiden: Den Tofu in ca. 2×2 cm große Stückchen, Paprika in 2 cm lange Streife, Zucchini in Scheibchen und die Zwiebel ebenfalls in größere Stücke schneiden. 02_Vegane_Grillspiesse_mit_Tofu_Zutaten_klein_schneiden
  2. Marinade anrühren: Das Öl in ein kleines Schälchen geben, Kräuter hinzugeben und ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen. Bei uns ist die Wahl auf frisch geernteten und geschnittenen Rosmarin gefallen sowie auf einen Rest getrocknete „Kräuter der Provence“.03_Vegane_Grillspiesse_mit_Tofu_Marinade_anruehren
  3. Die Marinade über die Zutaten geben: Um den Tofu vor dem Zerbröseln zu schonen, am besten eine separate Schüssel wählen und vorsichtig umrühren. Auch das Gemüse gut durchmischen.04_Vegane_Grillspiesse_mit_Tofu_marinieren
  4. Zutaten aufspießen: Nach Belieben abwechselnd Paprika, Zucchini, Zwiebeln und Tofu auf den Spieß packen.07_Vegane_Grillspiesse_mit_Tofu_lecker
  5. Spieße in einer Box aufbewahren und noch etwas durchziehen lassen. Alternativ können auch die Zutaten schon früher geschnitten und in der Marinade ziehen gelassen werden (z. B. am Vorabend oder morgens).06_Vegane_Grillspiesse_mit_Tofu_fertig

Die Box könnt ihr direkt mit zur Gartenparty nehmen. Die Spieße bei moderater Hitze auf den Grill packen und regelmäßig wenden – Fertig!

Lebt ihr auch vegan? Was kommt bei euch auf den Grill? Schreibt uns z. B. auf Instagram in den Kommentaren zum Post!

Guten Appetit,
Eure Lisa & Katrin