Podcast Folge #6 – Peter Jelinek von „Mein Grundeinkommen“

Während es draußen immer kälter wird, habe ich es mir zu Hause gemütlich gemacht und für euch die 6. Folge des #facethewaste Podcasts fertiggestellt.

Das Gespräch mit Peter Jelinek von „Mein Grundeinkommen“ ist im Rahmen der Konferenz „Für eine bessere Welt“ entstanden, bei sommerlichen Temperaturen und noch dazu relativ spontan.

Wir haben uns zufällig kennengelernt, uns über das Berufsleben ausgetauscht (denn Peter arbeitet genau wie ich im Bereich Social Media) und kurzerhand beschlossen, eine Folge für euch anzunehmen.

Denn: Ein monatliches Grundeinkommen hat durchaus das Potenzial, uns Zeit und Raum für die Dinge zu geben, die uns wirklich wichtig sind – sodass wir uns auf die relevanten Themen fokussieren und die Probleme dieser Welt in Angriff nehmen können.

In dieser neuen Podcast-Folge werdet ihr natürlich mehr zur Funktionsweise von „Mein Grundeinkommen“ erfahren, hier aber schon einmal vorab ein paar Fakten im Überblick (Stand 28.10.2018):

  • Das bzw. die Grundeinkommen werden monatlich verlost.
  • Die Höhe beträgt 1.000 € monatlich.
  • Die Gewinner erhalten das Grundeinkommen für ein Jahr.
  • Es ist an keine Bedingungen geknüpft.
  • 108.868 Menschen haben bisher 234 Grundeinkommen finanziert.
  • Die Menschen, die Geld zur Finanzierung der Grundeinkommen spenden, haben nicht nur den süßen Namen „Crowdhörnchen“ 🐿, sondern nehmen auch automatisch an der Verlosung teil.

Darüber hinaus haben wir uns über die (aktuell vorherrschende) Definition und Bedeutung von Arbeit unterhalten, was es für eine bessere Welt eigentlich bräuchte und darüber, wie „Mein Grundeinkommen“ bereits das Leben von vielen Menschen verändert hat.

Viel Spaß!

Musik von Gemafreie-Musik-Online.de

PS, apropos Social Media: Ihr findet „Mein Grundeinkommen“ u.a. auch auf Facebook und Instagram.

PSS: Den #facethewaste Podcast gibt’s mittlerweile auch auf iTunes! Abonniert den Kanal #facethewaste und erhaltet automatisch ein Update, sobald eine neue Folge verfügbar ist. 😊